Schlagwort-Archiv: ebook reader

eBook Reader im Test: Was können die digitalen Bücher?

Testbericht: Was leisten eBook Reader? (Foto: Online-Tarife.de)

eBook Reader gehören zu den Top-Trends im Bereich der Unterhaltungslektronik. Das Portal Online-Tarife.de hat jetzt die drei Lesegeräte Kindle, Sony Rader und Oyo in einem Test unter die Lupe genommen.

Thalia Oyo

Der günstigste eBook Reader ist der Oyo von Thalia, der aktuell für rund 140 Euro angeboten wird. Im Vergleich zu dem Sony Reader und dem Amazon Kindle setzt dieses Gerät nicht auf die EInk Technik sondern auf ein so genannten SiPix Display. Das Display ist laut dem Testbericht auch der einzige Kritikpunkt an dem Gerät: Der Touchscreen des Oyos reagiert auf Eingaben zum Teil recht träge, was beim Blättern auf Dauer doch ein wenig störend ist. Abgesehen davon kann der Oyo jedoch überzeugen.

Der Reader liegt mit seiner gummierten Rückseite gut in der Hand, liefert ein gestochen scharfes Schriftbild und ist mit einem WLAN-Modul ausgestattet. Etwas schade ist allerdings, dass sich das Kontrastverhältnis des Bildschirms nicht ändern lässt.

Amazon Kindle

Der Kindle von Amazon wird bislang nicht in Deutschland, sondern nur über Amazon.com angeboten. Das Gerät verwendet ein proprietäres Dateiformat für die E-Books, die sich nur über den US Amazon Store herunterladen lassen. Das große Manko: Im US-Store gibt es bislang nur sehr wenige deutschsprachige eBooks. Was die technischen Aspekte angeht überzeugt der Kindle jedoch.

Das Gerät hat ein ansprechendes Design und ist wie der Oyo mit WLAN ausgestattet. Eine Version mit einem integrierten UMTS-Modul ist ebenfalls verfügbar. Über einen Touchscreen verfügt der Kindle allerdings nicht. Das Gerät kostet 139 (mit WLAN), beziehungsweise 189 Dollar (mit WLAN und UMTS).

Sony Reader 650

Auch der Reader 650 von Sony konnte in dem eBook Reader Test von online-tarife.de ein gutes Ergebnis erzielen. Das Gerät ist hochwertig verarbeitet und hat ein ausgezeichnetes E-Ink Display, welches ein sehr scharfes Schriftbild liefert. Der Reader 650 ist für rund 230 Euro.

Neuer eBook Reader von iRiver: Story HD

Story HD: Ein eBook Reader mit einem 6"-XGA-Bildschirm

Das Unternehmen iriver hat den neuen eBook Reader iriver Story HD vorgestellt. Das Lesegerät ist mit einem 6″ XGA Bildschirm ausgestattet  und kommt mit Adobe EPUB und PDF (inkl. DRM) zurecht. Der Akku des Geräts soll laut Hersteller drei Wochen lang halten.

Der eBook Reader arbeitet mit dem Easy WiFi Network zusammen und kann automatisch Verbindungen mit einem offenen oder bereits erfassten WLAN Hotspot aufnehmen ohne dass der Anwender immer wieder die Logindaten eingeben muss.

Eine so genannte Fast-Response-Technik soll einen besonders schnellen Seitenwechsel ermöglichen.

Der iriver Story HD soll im April / Mai 2011 in den Handel kommen. Zum Preis hat iriver bislang noch keine Angaben gemacht, er soll sich jedoch an den Preisen für ähnliche eBook Reader orientieren.