Kinofilme auf dem iPad: Die Lovefilm iPad App ist da

Kinofilme auf dem Apple iPad? Das ist erst einmal nichts Neues, denn schließlich lassen sich über iTunes schon seit langer Zeit Filme auf das iPad laden. Auf eine iTunes Flatrate wartet der Filmfan bislang allerdings vergeblich, was wirklich schade ist, denn mit drei bis vier Euro pro Film ist iTunes schnell ein teurer Spaß.

Ein weiterer Nachteil ist die fehlende Streaming-Funktion: Jeder Film muss vor dem Betrachten zunächst vollständig auf das iPad geladen werden.

Die Lovefilm App bringt Kinofilme auf das iPad

Die Online-Videothek Lovefilm hat mit dem Lovefilm Player jetzt eine App vorgestellt, mit der sich Filme auf dem iPad als Stream betrachten lassen. Im Gegensatz zu iTunes ist das Streaming-Angebot auch als Flatrate erhältlich – die Kosten belaufen sich hierfür auf 9,99 Euro im Monat (Ultimativ Paket von Lovefilm). In diesem Paket ist neben dem Streaming-Angebot auch der Versand von vier Leih-DVDs oder -Blu Rays im Monat inklusive (inklusive Porto für den Hin- und Rückversand).Wer monatlich mehr Filme auf dem Postweg erhalten möchte, kann alternativ auch ein teureres Paket wählen.

Während die Filmauswahl bei dem Streaming-Angebot noch etwas übersichtlich ist, stehen bei dem Versandangebot ca. 45.000 Filme zur Auswahl – darunter auch sämtliche Blockbuster, die in Videotheken erhältlich sind.

Nutzer von XING.de erhalten aktuell einen Gutschein, mit dem sie Lovefilm kostenlos 60 Tage lang testen können. Das Angebot habe ich kürzlich hier im Blog genauer vorgestellt: Lovefilm Gutschein: 60 Tage kostenlos DVDs leihen

Ein Gedanke zu „Kinofilme auf dem iPad: Die Lovefilm iPad App ist da

  1. Pingback: Neuer Lovefilm Gutschein bei Groupon: 50% Rabatt - Elektrozeug.de

Kommentare sind geschlossen.